Mobile-Version ist in Arbeit:
Besuch uns auf dem Desktop.

Become
a
Ninja-Padawan

 

 

Check it out!

Du möchtest in die Welt von Hip Hop eintauchen und lernen wie ein BBoy zu tanzen? Dann komm zum Gratis-Probetraining, erfahre die Lordz Dance Academy und finde deine Lieblingsstunde.

Fürs Probetraining benötigst du nur Sportbekleidung sowie gute Turnschuhe und schon kann es losgehen.
Melde dich gleich jetzt online für deine Probelektion an.

 

Jetzt
anmelden

An welchem Probetraining möchtest du teilnehmen?

Hip Hop /Streetdance

Hip Hop /Streetdance

Hip Hop auch Streetdance genannt, entstand in den 70er Jahren in New York City. Zum Aufkommen der urbanen Subkultur der schwarzen Funk- und Soulmusik kamen Graffiti und Tanz dazu, die bis heute weiterentwickelt wurden.

Hip Hop /Streetdance
Hip Hop /Streetdance
auswählen
Breakdance

Breakdance

Breakdance oder Breaking/B-Boying ist ein Tanz aus den USA und wurde im Zuge der Hip Hop Kultur in New York erfunden. Top-Rock, Footworks, Freezes und Powermoves sind die 4 Elemente des Breakdances. Eine Mischung aus schnellen Schritten hauptsächlich am Boden kombiniert mit akrobatischen atlethischen Bewegungen.

Breakdance
Breakdance
auswählen
Streetjazz - Contemp Urban

Streetjazz - Contemp Urban

Streetjazz - Contemp Urban ist ein Mix aus Hip Hop, Contemporary und Jazz Tanz-Elementen, energiegeladene Bewegungen mit impulsiven Akzenten. Die Basis ist der klassische Jazztanz. Diese Art zu tanzen wird häufig für Shows und Videoclips genutzt. Musikstile variieren vom originalen Jazz bis zur heutigen Popmusik.

Streetjazz - Contemp Urban
Streetjazz - Contemp Urban
auswählen
House

House

House begann seinen Aufstieg Ende der 70er Jahre im bekannten Club Warehouse in Chicago. Die drei tänzerischen Hauptelemente sind: Jacking, Lofting, Footwork. Es ist ein Clubtanz der zu schnellerer rhythmischer Musik getanzt wird. House is feeling!

House
House
auswählen
Urban Style

Urban Style

Urban Style bezeichnet eine Mischung aus diversen urbanen Tanzstilen wie Hip Hop, Streetdance, Breakdance, Locking, Popping, House und Ragga Dancehall. Im Intervall wird zwischen den verschiedenen Tänzen gewechselt und diese durcheinandergemixt.

Urban Style
Urban Style
auswählen
Ragga Dancehall

Ragga Dancehall

Ragga hat seine Wurzel in Jamaica und ist in den 80er Jahren durch die Musik «Dancehall Reggae» entstanden. Der Tanzstil zeichnet sich durch kreisende Bewegungen wie auch in den Hüften den sogenannten «Wining» aus. Ein sehr körperbetonter Tanz mit Partyfeeling.

Ragga Dancehall
Ragga Dancehall
auswählen
Voguing

Voguing

Voguing wurde inspiriert durch die homosexuelle Subkultur im Harlem der 80er Jahre. Voguing schaffte den Durchbruch mit dem Song «Vogue» von Madonna 1990. Heute wird er vor allem zu House getanzt und besteht aus drei verschiedenen Stilen wie dem Old Way, New Way und Vogue Femme.

Voguing
Voguing
auswählen
Moderndance-Contemporary

Moderndance-Contemporary

Moderndance-Contemporary zeichnet sich durch den körperlichen Ausdruck aus, der gegenüber dem klassischen Ballett an erster Stelle steht. Martha Graham aus den USA hat diesen Tanzstil popularisiert. Seit den 70er Jahren benutzt man die Begriffe Postmodern Tanz, New Dance und Contemporary Dance.

Moderndance-Contemporary
Moderndance-Contemporary
auswählen
Burlesque

Burlesque

entstammte in den frühen 20er Jahren. Dieser Stil enthält sinnliche, erotische und verführerische Bewegungen, die durch Ausdruck einer künstlerischen Aussage, verpackt in Glamour, eine ästhetische Performance verkörpert. Es ist eine klassische Form des erotischen Tanzes. Nicht die Nacktheit wird in den Vordergrund gestellt.

Burlesque
Burlesque
auswählen
Kindertanz

Kindertanz

In diesem Kurs speziell für Kinder ab 4 Jahren. Sie erlernen spielerisch, Körperwahrnehmung, Aufbauen der Feinmotorik, Koordination, Rhythmusgefühl und ihre Sozialkompetenz wird gefördert und gefordert.

Kindertanz
Kindertanz
auswählen
Shuffle

Shuffle

Shuffle ist ein Tanzstil der zu elektronischer Musik wie bespielsweise Acid House, Trance, Hardstye oder Hardcore getanzt wird. Es wird hauptsächlich Freestyle getanzt. Dazu bewegt man die Arme mit und als Abwechslung wird vor allem der Running Man eingestreut. Dem Shuffle sind keine Grenzen gesetzt, sodass jeder "Shuffler" eigene Tanzstile entwickeln kann.

Shuffle
Shuffle
auswählen
Ladies Style

Ladies Style

Dieser sexy Tanzstil lehrt Frauen, wie sie sich in ihrem Körper wohl fühlen. Sich gleichzeitig elegant und sexy sich bewegen ohne vulgar zu wirken. Eine Mischung aus Streestyle, wie Hip Hop, Street Jazz, Vogue, Twerk, Jazz Funk in Ladies Style. Zeigen sie ihre Weiblichkeit und gewinnen sie mehr selbstvertrauen in diesem Tanzstil.

Ladies Style
Ladies Style
auswählen
Showcrews

Showcrews

Lordz Tänzerinnen und Tänzer beweisen sich bei einem unseren Castings und sobald man gewählt wird Commiten sie sich für eine Lordz Showcrew!

Showcrews
Showcrews
auswählen
K-Pop Dance

K-Pop Dance

K-Pop ist die Abkürzung für "Korean Pop" BTS, Exo, Day6 etc. ist euch ein Begriff und ihr wollt so tanzen können wie die grossen K-Pop Stars, dann seit ihr genau in diesem Kurs richtig.

K-Pop Dance
K-Pop Dance
auswählen
Hip-Hop /SpecialOlympics

Hip-Hop /SpecialOlympics

Hip Hop auch Streetdance genannt, entstand in den 70er Jahren in New York City. Zum Aufkommen der urbanen Subkultur der schwarzen Funk- und Soulmusik kamen Graffiti und Tanz dazu, die bis heute weiterentwickelt wurden. Dieser Kurs richtet sich an Teenager mit Beeinträchtigungen. Hier steht die Bewegung und die Freude im Vordergrund.

Hip-Hop /SpecialOlympics
Hip-Hop /SpecialOlympics
auswählen
Hip Hop /Streetdance
Hip Hop /Streetdance

Hip Hop /Streetdance

Hip Hop auch Streetdance genannt, entstand in den 70er Jahren in New York City. Zum Aufkommen der urbanen Subkultur der schwarzen Funk- und Soulmusik kamen Graffiti und Tanz dazu, die bis heute weiterentwickelt wurden.

Tanzstil auswählen
Breakdance
Breakdance

Breakdance

Breakdance oder Breaking/B-Boying ist ein Tanz aus den USA und wurde im Zuge der Hip Hop Kultur in New York erfunden. Top-Rock, Footworks, Freezes und Powermoves sind die 4 Elemente des Breakdances. Eine Mischung aus schnellen Schritten hauptsächlich am Boden kombiniert mit akrobatischen atlethischen Bewegungen.

Tanzstil auswählen
Streetjazz - Contemp Urban
Streetjazz - Contemp Urban

Streetjazz - Contemp Urban

Streetjazz - Contemp Urban ist ein Mix aus Hip Hop, Contemporary und Jazz Tanz-Elementen, energiegeladene Bewegungen mit impulsiven Akzenten. Die Basis ist der klassische Jazztanz. Diese Art zu tanzen wird häufig für Shows und Videoclips genutzt. Musikstile variieren vom originalen Jazz bis zur heutigen Popmusik.

Tanzstil auswählen
House
House

House

House begann seinen Aufstieg Ende der 70er Jahre im bekannten Club Warehouse in Chicago. Die drei tänzerischen Hauptelemente sind: Jacking, Lofting, Footwork. Es ist ein Clubtanz der zu schnellerer rhythmischer Musik getanzt wird. House is feeling!

Tanzstil auswählen
Urban Style
Urban Style

Urban Style

Urban Style bezeichnet eine Mischung aus diversen urbanen Tanzstilen wie Hip Hop, Streetdance, Breakdance, Locking, Popping, House und Ragga Dancehall. Im Intervall wird zwischen den verschiedenen Tänzen gewechselt und diese durcheinandergemixt.

Tanzstil auswählen
Ragga Dancehall
Ragga Dancehall

Ragga Dancehall

Ragga hat seine Wurzel in Jamaica und ist in den 80er Jahren durch die Musik «Dancehall Reggae» entstanden. Der Tanzstil zeichnet sich durch kreisende Bewegungen wie auch in den Hüften den sogenannten «Wining» aus. Ein sehr körperbetonter Tanz mit Partyfeeling.

Tanzstil auswählen
Voguing
Voguing

Voguing

Voguing wurde inspiriert durch die homosexuelle Subkultur im Harlem der 80er Jahre. Voguing schaffte den Durchbruch mit dem Song «Vogue» von Madonna 1990. Heute wird er vor allem zu House getanzt und besteht aus drei verschiedenen Stilen wie dem Old Way, New Way und Vogue Femme.

Tanzstil auswählen
Moderndance-Contemporary
Moderndance-Contemporary

Moderndance-Contemporary

Moderndance-Contemporary zeichnet sich durch den körperlichen Ausdruck aus, der gegenüber dem klassischen Ballett an erster Stelle steht. Martha Graham aus den USA hat diesen Tanzstil popularisiert. Seit den 70er Jahren benutzt man die Begriffe Postmodern Tanz, New Dance und Contemporary Dance.

Tanzstil auswählen
Burlesque
Burlesque

Burlesque

entstammte in den frühen 20er Jahren. Dieser Stil enthält sinnliche, erotische und verführerische Bewegungen, die durch Ausdruck einer künstlerischen Aussage, verpackt in Glamour, eine ästhetische Performance verkörpert. Es ist eine klassische Form des erotischen Tanzes. Nicht die Nacktheit wird in den Vordergrund gestellt.

Tanzstil auswählen
Kindertanz
Kindertanz

Kindertanz

In diesem Kurs speziell für Kinder ab 4 Jahren. Sie erlernen spielerisch, Körperwahrnehmung, Aufbauen der Feinmotorik, Koordination, Rhythmusgefühl und ihre Sozialkompetenz wird gefördert und gefordert.

Tanzstil auswählen
Shuffle
Shuffle

Shuffle

Shuffle ist ein Tanzstil der zu elektronischer Musik wie bespielsweise Acid House, Trance, Hardstye oder Hardcore getanzt wird. Es wird hauptsächlich Freestyle getanzt. Dazu bewegt man die Arme mit und als Abwechslung wird vor allem der Running Man eingestreut. Dem Shuffle sind keine Grenzen gesetzt, sodass jeder "Shuffler" eigene Tanzstile entwickeln kann.

Tanzstil auswählen
Ladies Style
Ladies Style

Ladies Style

Dieser sexy Tanzstil lehrt Frauen, wie sie sich in ihrem Körper wohl fühlen. Sich gleichzeitig elegant und sexy sich bewegen ohne vulgar zu wirken. Eine Mischung aus Streestyle, wie Hip Hop, Street Jazz, Vogue, Twerk, Jazz Funk in Ladies Style. Zeigen sie ihre Weiblichkeit und gewinnen sie mehr selbstvertrauen in diesem Tanzstil.

Tanzstil auswählen
Showcrews
Showcrews

Showcrews

Lordz Tänzerinnen und Tänzer beweisen sich bei einem unseren Castings und sobald man gewählt wird Commiten sie sich für eine Lordz Showcrew!

Tanzstil auswählen
K-Pop Dance
K-Pop Dance

K-Pop Dance

K-Pop ist die Abkürzung für "Korean Pop" BTS, Exo, Day6 etc. ist euch ein Begriff und ihr wollt so tanzen können wie die grossen K-Pop Stars, dann seit ihr genau in diesem Kurs richtig.

Tanzstil auswählen
Hip-Hop /SpecialOlympics
Hip-Hop /SpecialOlympics

Hip-Hop /SpecialOlympics

Hip Hop auch Streetdance genannt, entstand in den 70er Jahren in New York City. Zum Aufkommen der urbanen Subkultur der schwarzen Funk- und Soulmusik kamen Graffiti und Tanz dazu, die bis heute weiterentwickelt wurden. Dieser Kurs richtet sich an Teenager mit Beeinträchtigungen. Hier steht die Bewegung und die Freude im Vordergrund.

Tanzstil auswählen
Alle Standorte
  • Alle Standorte
  • Zürich Kulturpark
  • Wetzikon Bahnhof
  • Wald Studio13
  • Bachenbülach Studio

Probetraining bei den Kursen

Kurs Start Zeit Dauer Preis
#Burlesque Beginner - Mittel Kurs für Erwachsene #Burlesque Beginner - Mittel Kurs für Erwachsene 23.08.2022 Di/20:35 Uhr 14 x 75min CHF 420
Anmeldung noch möglich

Marie wird euch in die Welt des Burlesque entführen.

Mit ihrer Leidenschaft zum Burlesque ist sie als die Mistress of Zen des Burlesque bekannt und bringt mit ihrer Energie und powervollen Show jede Bühne zum Beben und das Publikum zum erstaunen.


(Achtung! Keine Probelektion möglich)


Burlesque ist eine klassische Form des erotischen Tanzes und bietet Raum für alle Frauentypen.

Sinnlich, erotisch, verführerisch mit viel Humor und Glamour lässt sich Burlesque beschreiben, taucht in eine andere Welt ein und entdeckt eine andere Seite von euch.

Kursnr.: 22-3Q-WL-220-ST-BU
Tanzstil: Burlesque
Alter: Adult
Niveau: Beginner
Standort: 1.OG Styleroom
LORDZ DANCE ACADEMY Rapperswilerstrasse 4 8620 Wetzikon
Auf Karte anzeigen
Termine anzeigen 23.08.2022 |  20:35
30.08.2022 |  20:35
06.09.2022 |  20:35
13.09.2022 |  20:35
20.09.2022 |  20:35
27.09.2022 |  20:35
25.10.2022 |  20:35
01.11.2022 |  20:35
08.11.2022 |  20:35
15.11.2022 |  20:35
22.11.2022 |  20:35
29.11.2022 |  20:35
06.12.2022 |  20:35
13.12.2022 |  20:35

@Marie

#Hip Hop #SpecialOlympics / Hip Hop Street Dance Special Olympics für Teenager #Hip Hop #SpecialOlympics / Hip Hop Street Dance Special Olympics für Teenager 25.08.2022 Do/16:35 Uhr 15 x 55min CHF 345
Anmeldung noch möglich
Heutzutage existiert die Para Olympic und die Special Olympic neben den Olympischen Spielen. Bei Special Olympic steht das Dabeisein im Vordergrund. Zusammen lernen wir Basic Hip Hop Moves und arbeiten konstant gemeinsam an unserer Show. Aber auch das Freestylen, also frei tanzen, wird gefördert und gefordert.

Hip Hop auch Streetdance genannt, entstand in den 70er Jahren in New York City. Zum Aufkommen der urbanen Subkultur der schwarzen Funk- und Soulmusik kamen Graffiti und Tanz dazu, die bis heute weiterentwickelt wurden.

Dieser Kurs richtet sich an Teenager mit Beeinträchtigungen.

Hier steht die Bewegung und die Freude im Vordergrund.

Kursnr.: 22-3Q-416-WL-PO-H
Tanzstil: Hip-Hop /SpecialOlympics
Alter: Teenager
Niveau: Beginner
Standort: 1.OG Styleroom
LORDZ DANCE ACADEMY Rapperswilerstrasse 4 8620 Wetzikon
Auf Karte anzeigen
Termine anzeigen 25.08.2022 |  16:35 | @Dix
01.09.2022 |  16:35 | @Marie
08.09.2022 |  16:35 | @Dix
15.09.2022 |  16:35 | @Dix
22.09.2022 |  16:35 | @Dix
29.09.2022 |  16:35 | @Dix
06.10.2022 |  16:35 | @Dix
27.10.2022 |  16:35 | @Dix
03.11.2022 |  16:35 | @Dix
10.11.2022 |  16:35 | @Dix
17.11.2022 |  16:35 | @Dix
24.11.2022 |  16:35 | @Dix
01.12.2022 |  16:35 | @Dix
08.12.2022 |  16:35 | @Dix
15.12.2022 |  16:35 | @Dix

@Dix

#HipHop #Streetdance Einsteiger Kurs für Kids ab 6 Jahren #HipHop #Streetdance Einsteiger Kurs für Kids ab 6 Jahren 14.09.2022 Mi/13:35 Uhr 12 x 55min CHF 276
Anmeldung noch möglich

Mit viel Spass, in verschiedenen Variationen, gespielt mit Raum, Zeit und Kraft erlernen die Kinder Hip Hop und Street Jazz Basic- Schritte. Diese verpacken wir in coole Choreos. Weiter achte ich als Tanzpädagogin auf die funktionell richtige Ausführung der Bewegungen. Das Taktgefühl und die Koordination werden gefördert.

Wir werden zusammen lachen, schwitzen und viel Spass haben.


Hip Hop auch Streetdance genannt, entstand in den 70er Jahren in New York City. Zum Aufkommen der urbanen Subkultur der schwarzen Funk- und Soulmusik kamen Graffiti und Tanz dazu, die bis heute weiterentwickelt wurden.
Kursnr.: 22-3Q-313-WL-ST-H
Tanzstil: Hip Hop /Streetdance
Alter: Kiddos 6-9 Jahre
Niveau: Einsteiger
Standort: 1.OG Styleroom
LORDZ DANCE ACADEMY Rapperswilerstrasse 4 8620 Wetzikon
Auf Karte anzeigen
Termine anzeigen 14.09.2022 |  13:35
21.09.2022 |  13:35
28.09.2022 |  13:35
05.10.2022 |  13:35
26.10.2022 |  13:35
02.11.2022 |  13:35
09.11.2022 |  13:35
16.11.2022 |  13:35
23.11.2022 |  13:35
30.11.2022 |  13:35
07.12.2022 |  13:35
14.12.2022 |  13:35

@Alex

#HipHop / Hip Hop #Streetdance Beginner Kurs für Erwachsene #HipHop / Hip Hop #Streetdance Beginner Kurs für Erwachsene 14.09.2022 Mi/19:00 Uhr 12 x 75min CHF 336
Anmeldung noch möglich

Hip Hop Beginner und Hip Hop Fortsetzungskurs ist geeignet für solche, die schon mal getanzt haben. Wir fangen hier nicht bei 0 an, sondern wollen für die neuen Tänzerinnen und Tänzer Möglichkeiten schaffen sich rasch in die bestehende familiäre Gruppe mit coolen Methoden einzubinden. Wir repetieren jedes Mal ein paar Hip Hop Basics, damit jeder und jede den Stil verinnerlichen kann. Sobald wir aufgewärmt sind, üben wir entweder Tanztechnik wie z.B. neue Tanzschritte, Rhythmen, Groove-/Bounce-Arten oder starten direkt mit einer neuen oder bestehenden Choreo.
Jede und Jeder soll sich Wohl fühlen, denn wir knüpfen mit anderen Kontakt durch die gestellten Aufgaben. Wir lachen viel und wollen unsere Ziele erreichen.

Schau dir noch das Video an, damit du ein Gefühl bekommst was dich erwarten könnte.
Wir alle freuen uns auf dich - Move with us!


Achtung: Probelektion erst ab dem 2. Kurstag möglich, bei garantierter Durchführung.

Hip Hop auch Streetdance genannt, entstand in den 70er Jahren in New York City. Zum Aufkommen der urbanen Subkultur der schwarzen Funk- und Soulmusik kamen Graffiti und Tanz dazu, die bis heute weiterentwickelt wurden.

Kursnr.: 22-3Q-KL-319-B1-H
Tanzstil: Hip Hop /Streetdance
Alter: Adult
Niveau: Beginner
Standort: 1.OG B501
Kulturpark Lordz Pfingstweidstrasse 16 8005 Zürich
Auf Karte anzeigen
Termine anzeigen 14.09.2022 |  19:00 | @Joel
21.09.2022 |  19:00 | @Tac
28.09.2022 |  19:00 | @Tac
05.10.2022 |  19:00 | @Tac
26.10.2022 |  19:00 | @Tac
02.11.2022 |  19:00 | @Tac
09.11.2022 |  19:00 | @Tac
16.11.2022 |  19:00 | @Tac
23.11.2022 |  19:00 | @Tac
30.11.2022 |  19:00 | @Tac
07.12.2022 |  19:00 | @Tac
14.12.2022 |  19:00 | @Tac

@Tac

Hip Hop Erwachsene Beginner Hip Hop Erwachsene Beginner 22.09.2022 Do/19:30 Uhr 12 x 75min CHF 336
Anmeldung noch möglich

Wir kommen zusammen um die Liebe zum Hip Hop, deren Kultur, Philosophie und das Leben zu feiern.
In dieser Stunde lernst du die Basics des Hip Hop Tanzes. Wir setzen den Fokus auf Schritte, Body Control/Isolationen, verschiedene Styles und Qualitäten, sowie kleine Choreographien.
Parallel tauchen wir ein, in die Welt des Freestyles und erforschen zusammen deine ganze eigene Bewegungssprache.

Wir nehmen das leidenschaftliche Feuer, dass uns alle verbindet sobald die Musik aus den Boxen dröhnt und kreieren so einen Raum gefüllt mit Lebensfreude, Spass und Mut selbst kreativ zu werden.

Foundations - Groove - Flow - Free your Style

It's not about you or me, it's about us.
Let's celebrate life together.

Kursnr.: 22-3Q-419-KL-B2-H
Tanzstil: Hip Hop /Streetdance
Alter: Adult
Niveau: Beginner
Standort: 1.OG B502
Kulturpark Lordz Pfingstweidstrasse 16 8005 Zürich
Auf Karte anzeigen
Termine anzeigen 22.09.2022 |  19:30
29.09.2022 |  19:30
06.10.2022 |  19:30
27.10.2022 |  19:30
03.11.2022 |  19:30
10.11.2022 |  19:30
17.11.2022 |  19:30
24.11.2022 |  19:30
01.12.2022 |  19:30
08.12.2022 |  19:30
15.12.2022 |  19:30
22.12.2022 |  19:30

@C.C.

House Beginner Kurs für Erwachsene House Beginner Kurs für Erwachsene 28.09.2022 Mi/19:00 Uhr 11 x 60min CHF 253
Anmeldung noch möglich

Rebekka lehrt dir House Grundschritte und mit viel Leidenschaft. Als Beginner kannst du dich bei ihr sicher fühlen, denn dieser sehr anspruchsvolle Tanz wird dir step by step langsam erklärt. Freestyle und kleine Abläufe werden nach und nach eingeführt, so dass auch du in der Lage sein wirst selber zur House Musik zu tanzen.

Viel Spass bei Rebbi!

Move with us!


(Achtung: Probelektion erst ab 2. Kurstag möglich)


House begann seinen Aufstieg Ende der 70er Jahre im bekannten Club Warehouse in Chicago. Die drei tänzerischen Hauptelemente sind: Jacking, Lofting und Footwork. Es ist ein Clubtanz der zu schnellerer rhythmischer Musik getanzt wird.

House is feeling!

Kursnr.: 22-3Q-KL-319-B2-HO
Tanzstil: House
Alter: Adult
Niveau: Beginner
Standort: 1.OG B502
Kulturpark Lordz Pfingstweidstrasse 16 8005 Zürich
Auf Karte anzeigen
Termine anzeigen 28.09.2022 |  19:00
05.10.2022 |  19:00
26.10.2022 |  19:00
02.11.2022 |  19:00
09.11.2022 |  19:00
16.11.2022 |  19:00
23.11.2022 |  19:00
30.11.2022 |  19:00
07.12.2022 |  19:00
14.12.2022 |  19:00
21.12.2022 |  19:00

@Velima

 

Probetraining bei den Abonnementen

Woche 08.12.2022 - 14.12.2022

Sonntag
11.12.2022

Probetraining bei den Abonnementen

Woche 08.12.2022 - 14.12.2022

Sonntag
11.12.2022

Lordz
Dance academy

Rapperswilerstrasse 4
8620 Wetzikon



044 932 23 26
info@lordz.ch
Büro-Öffnungszeiten: 13:20–21:00Uhr

Hallo und willkommen bei Lordz.
Die Bestätigung ist gleich in deiner Inbox.

Vielen Dank
für deine Anmeldung

ANMELDUNG
Probetraining

FrauHerr










ReglementProbetraining

Ich bestätige das Reglement der Tanzschule Lordz
durchgelesen und verstanden zu haben.

Das Lordz bleibt

geschlossen!